Unser Verein – mit neuem Konzept

Wie es begann wie es weitergeht

Die Wurzeln unseres Vereins, der Chorvereinigung 1864 Fischbach/Ts. e. V., reichen weit zurück in die Vergangenheit, nämlich in die Zeit zwischen 1864 und 1907, wo es drei Gesangvereine in Fischbach gab und rund 10 % der Fischbacher im Verein gesungen haben. Allerdings durften nur Männer Mitglied werden, den Frauen war die Aufnahme verwehrt. Nach den beiden Weltkriegen schlossen sich die verbliebenen Sänger zu einem Verein, der Chorvereinigung Fischbach, zusammen.

So um 1980 herum wollten nun aber auch endlich die Frauen einen Chor haben, schließlich sind in Fischbach nicht nur die Männer musikalisch. 1985 war der  Durchbruch geschafft, ein Chorleiter gefunden und der Frauenchor konnte seine Proben aufnehmen.

Zu Anfang des 21. Jahrhunderts gab es eine große Wende in der bis dahin klassischen Chorliteratur. Vermehrt wollten die Sängerinnen und Sänger  moderne Stücke wie Musical, Schlager, Rock und Pop, sowie auch Gospel und Spiritual singen. Und so entstand 2008 der Gospelchor, die „RainbowSingers“, aus einem Projektchor.

Beide Chöre haben sich aus Freude am Singen zusammengefunden und dies wollen wir auch unserem Publikum vermitteln.

Seit April 2024 denken wir nun über eine neue Ausrichtung des Vereins nach – zusammen als ein gemischter Chor – Fortsetzung folgt.